Posturologie

Für Reprogrammierung des Haltungssystems und Korrektur von Haltungsfehlern

Glieder- und Rückenschmerzen haben ihre Ursache oft in einer fehlerhaften Körperhaltung. Mit der in medizinischen Fachkreisen entwickelten Posturologie wird das tonische Haltungssystem analysiert mittels Untersuchung der beeinflussenden "Sensoren" wie Augen, Füsse, Kiefer und Haut. Die resultierenden Massnahmen bewirken eine Reprogrammierung und damit eine ursächlichen Korrektur der Körperhaltung.


Ausführliche Informationen zur Methode unter:
www.postura-web.de (deutsch), www.staticure.ch (französisch)