Transaktionsanalyse
TA

 

 

Praxis-Verzeichnis
nach Postleitzahlen

Schweiz und Deutschland
 


2000
- Manuela Kunz 2501 Biel, Psychologin FH, dipl.Laufbahnberaterin, Supervisorin BSO.

3000
- Bea Schild 3013 Bern, Transaktionsanalytikerin PTSTA-C, Skript-Drama-Arbeiterin nach A. Pesso, Zertizierte Therapeutin für Paar- und Familientherapie, phasische Richtung, Dipl. Soziale Arbeit FH. Psychologische Beratung für Lebens- und Beziehungsfragen, bei Krisen- und Konfliktsituationen für Einzelne, Paare und Gruppen; Coaching, Supervision, Weiterbildung in Transaktionsanalyse.

4000

- Praxis am Claraplatz 4058 Basel, PD Dr. Ernst K. Hermann, lic.phil. Swantje  Brüschweiler-Burger, lic.phil. Vladimir Vlasaty,  m.sc. Franziska Scheibler. Dr. med. Romaine Violier. Wir bieten Psychotherapie und psychologische Beratung für Erwachsene, Jugendliche und Paare an sowie Supervision und Selbsterfahrung. Unsere Schwerpunkte sind Verhaltenstherapie, Transaktionsanalyse, Schematherapie und Acceptance-Commitment Therapie, unsere Spezialgebiete u.a. Trauerbegleitung allg. und beim frühen Verlust eines Kindes, Angst- und Essstörungen, Depressionen, Traumastörungen, Burnout und Beziehungsprobleme. Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch.

5000
- Sylvia Anita Arni 5400 Baden. Psychologische Beraterin, Supervisorin, Coach, Personalfachfrau, Erwachsenenbildnerin. Time out Praxis für berufliche und persönliche Veränderungsprozesse.

6000

- Freddy Amend 6370 Stans, Sozialpädagoge und Ausbilder FA. Falls Sie als Einzelperson, oder die Gruppe, mit der Sie zusammen sind, nach Begleitung und Unterstützung suchen: Ich möchte Sie dazu einladen, zusammen mit mir Ihre privaten oder beruflichen Themen prozessorientiert und in der für Sie passenden Form zu betrachten.

8000

- Hansruedi Hunter 8005 Zürich, lic. phil. I, Psychologe und Psychotherapeut SPV. Lehrender Transaktionsanalytiker unter Supervision. Einzel-, Paar- und Gruppentherapie. Supervision.

- Caroline Ratz 8006 Zürich, Psychotherapeutin SBAP / dipl. Psych. IAP, Supervisorin EAG/FPI und BSO, Praxis für Psychotherapie, Supervision & Coaching. Einzel-, Paar, Gruppen- und Familientherapie. Behandlung aller psychischen Störungen (auch Suchterkrankungen), Krisenintervention, Supervision, Coaching, frauenspezifische Therapie. Fremdsprachen: I, F, E.

- Supervision und Coaching Caroline Ratz 8006 Zürich, Psychotherapeutin SBAP / dipl. Psych. IAP, Supervisorin EAG/FPI und BSO, Praxis für Psychotherapie, Supervision & Coaching. Einzel-, Paar, Gruppen- und Familientherapie. Behandlung aller psychischen Störungen (auch Suchterkrankungen), Krisenintervention, Supervision, Coaching, frauenspezifische Therapie. Fremdsprachen: I, F, E.

- Hans Stöckli 8032 Zürich, Psychologischer Berater, berufliches und persönliches Coaching. Mitglied DSGTA. Beziehungsprobleme (auch für Paare), Ängste, Depressionen etc., Homosexualität.
- Daniela Sonderegger-Dürst 8332 Russikon, Daniela Sonderegger-Dürst, Lehrende Transaktionsanalytikerin und Lehrsupervisorin in Supervision PTSTA-C, Institutsleiterin am ITZ Institut für Transaktionsanalyse Zürcher Oberland in Wetzikon, Ausbildnerin, Beraterin SGfB, Supervisorin un Coach BSO, Pädagogin. Angebote: Ausbildungen in Transaktionsanalyse, Bildungsangebote in Bereichen wie Kommunikation oder Teamentwicklung, Beratung, Supervision und Coaching für Einzelpersonen und Gruppen.
- Eva Ossent-Bienz 8400 Winterthur, Psychotherapeutin EAP, SGTA. Krisenintervention, Paar- und Familientherapie, Traumatherapie. Transaktionsanalyse.

- Irena Tüscher-Antener 8400 Winterthur. Transaktions-Analytikerin CTA, Dipl. Körpertherapeutin, Heilpraktikerin NVS. Dipl. Pflegefachfrau Psychiatrie. Somatische Trauma-Therapie, Psychologische Beratung, Körperarbeit, Aus- und Weiterbildungsangebote in somatischer Trauma Arbeit, Neurobiologie.


9000
- Institut ASTA, 9000 St. Gallen, Ausbildungsinstitut für systemische Transaktionsanalyse. TA-Ausbildung, Paar- und Familienberatung, Selbsterfahrungsseminare, Teamentwicklung.

- Hanna Eyer 9200 Gossau SG, Transaktionsanalytikerin CTA-C, Supervisorin BSO, Lehrende Transaktionsanalytikerin TSTA-C: psychologische Beratung, Paarberatung, Supervision, Coaching, TA-Aus- und Weiterbildung, TA Seminare.




Deutschland

- DGTA Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse
- Heidrun Peters 26382 Wilhelmshaven, Heilpraktikerin Psychotherapie, Pädagogin, Lehrtrainerin der DGTA (unter Supervision). Weiterbildung in Transaktionsanalyse, Supervision und Beratung, Psychotherapie unter Einbeziehung von Gestalt-Therapie und Psychodrama. Special: Tiefenpsychologisch fundierte Astrologie.



Die Transaktionsanalyse (TA) wurde von Eric Berne (1910 - 1970), einem amerikanischen Arzt und Psychotherapeuten entwickelt. Sie ist eine psychologische Schulrichtung, die in sinnvoller Weise Erfahrungen und Konzepte aus der Tiefenpsychologie, der Verhaltenstherapie, und der humanistischen Psychologie verknüpft. Die TA verfolgt das Ziel, dem Menschen einen freieren Umgang mit sich selbst und mit anderer zu ermöglichen.

Die Theorie der TA basiert auf einem positiven Menschenbild: jeder Mensch ist einmalig, wertvoll und liebenswert! Jeder Mensch hat das Bedürfnis und die Fähigkeit, eigenständig zu fühlen, zu denken und zu handeln. Daraus folgt auch die Fähigkeit, selbständig zu entscheiden und Veränderungen vorzunehmen.

Dieses tiefe und natürliche Streben nach Eigenständigkeit gilt es zu respektieren, unabhängig davon, ob jemand physische und/oder psychische Schwierigkeiten hat. Ziel ist es, die individuellen Ressourcen und Möglichkeiten eines jeden Individuums auszuschöpfen und zu fördern.

Diese wertfreie Begegnung mit sich selbst und mit andern ermöglicht mehr Nähe, Spontaneität und Kreativität, sowie konstruktive Kritik und Selbstkritik.


Das Therapie-Modell.
Jeder Mensch hat sich auf seine ganz individuelle Weise zu dem entwickelt, was er heute ist. Seine Entwicklung wird beeinflusst durch das, was er von seiner Konstitution her mit auf dieses Welt gebracht hat und durch seine Erfahrungen mit seiner Umwelt und seinen Bezugspersonen. Entsprechen dieser früher Erfahrungen wird der unbewusste Lebensplan, das Skript, festgelegt. Das Skript beeinflusst das weitere Leben, sei es in positiver oder negativer Weise. In der Skript-Analyse geht es darum, das eigene Skript kennen und verstehen zu lernen mit dem Ziel, die positiven Kräften und Energien zu stärken und einschränkende Skript-Einflüsse aufzuheben.


Das Persönlichkeits-Modell.
Die verschiedenen Ich-Anteile einer Persönlichkeit werden in der TA in drei Hauptgruppen, die "Ich-Zustände" gegliedert. Dies sind in sich geschlossenen, kohärente Systeme von Denken, Fühlen und Verhalten. Unterschieden werden Eltern-Ich-Zustand (von nahen Bezugs- und Autoritätspersonen in der Kindheit übernommenes Denken, Fühlen und Verhalten), Erwachsenen-Ich-Zustand (Denken, Fühlen und Verhalten in direktem Bezug auf die Realität) und Kind-Ich-Zustand (Denken, Fühlen und Verhalten wie es in der Kindheit erworben wurde). Die Analyse der Ich-Zustände hilft, innere Erlebensweisen und Reaktionen, sowie das individuelle Verhalten im zwischenmenschlichen Bereich besser zu verstehen.


Das Kommunikations-Modell.
Die Analyse der Transaktionen (verbaler und/oder nonverbaler Austausch von Mitteilungen) und der psychologischen Spiele hilft, besser zu verstehen, was im zwischen Menschen abläuft. Nach dem Verständnis der TA sind Spiele immer wiederkehrende Verhaltens- und Erlebensmuster, die Beziehungen und Begegnungen beeinträchtigen, belasten oder gar verunmöglichen. (Text: Barbara Classen Meier, 8055 Zürich)


Aus- und Weiterbildung:
- Bea Schild 3013 Bern, Transaktionsanalytikerin PTSTA-C, Skript-Drama-Arbeiterin nach A. Pesso, Zertizierte Therapeutin für Paar- und Familientherapie, phasische Richtung, Dipl. Soziale Arbeit FH. Psychologische Beratung für Lebens- und Beziehungsfragen, bei Krisen- und Konfliktsituationen für Einzelne, Paare und Gruppen; Coaching, Supervision, Weiterbildung in Transaktionsanalyse.
- Institut ASTA, 9000 St. Gallen, Ausbildungsinstitut für systemische Transaktionsanalyse. TA-Ausbildung, Paar- und Familienberatung, Selbsterfahrungsseminare, Teamentwicklung.
- Hanna Eyer 9200 Gossau SG, Transaktionsanalytikerin CTA-C, Supervisorin BSO, Lehrende Transaktionsanalytikerin TSTA-C: psychologische Beratung, Paarberatung, Supervision, Coaching, TA-Aus- und Weiterbildung, TA Seminare.
 








 


praxis-info.ch